Huautla de Jimenez

Traditionsreicher Ort in den Bergen Oaxacas.

Huautla de Jimenez ist eine Gemeinde im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Der Name Huautla stammt aus dem Nahuatl, einer Sprachvariante der Azteken. In der Sprache der Mazateken wird die Stadt auch “Tejaro” genannt, was wörtlich übersetzt “Des Adlers Nest“ bedeutet. Der zweite Teil des Namens, „De Jiménez”, wurde zu Ehren des Generals Mariano Jimenez hinzugefügt.

Huautla de Jiménez wird inmitten der Berge von üppiger Vegetation und fruchtbaren Böden gekennzeichnet. Auch die Tradition der Vorfahren ist in diesem Bergdorf in Form von Frauen in den bunten Gewändern der Mazateken noch allgegenwärtig.