Mexiko Aktiv Rundreise

2 Wochen Mexiko aktiv erleben

15 Tage | Reiseleitung in deiner Sprache | maximal 12 Teilnehmer | garantiert ab 4 Person | bequemer klimatisierter Kleinbus

1790 Euro

Erlebe Mexiko aktiv und sportlich in gehobenen Hotels entlang der klassischen Route. Es erwarten dich Dschungelabenteuer und Nationalparks abseits der Massen.

Mexiko Aktiv auf den Punkt gebracht

(Tag 1-3) Mexiko Stadt, Teotihuacán

Du erlebst die beeindruckende Hauptstadt auf eine ganz besondere Art: Seit einigen Jahren werden sonntags dutzende Straßenzüge im historischen Zentrum, darunter auch die Prachtstraße des Paseo de Reforma, für den Autoverkehr gesperrt. Du radelst über den Hauptplatz, weiter zur imposanten Kathedrale, dem Nationalpalast und von dort weiter zum Chapultepec-Park, in dem sich das Anthropologische Museum befindet (Besuch optional). Nachmittags lassen wir den Tag mit einem Spaziergang durch den Parque Alameda ausklingen. Die ca. 60 km nordöstlich von Mexiko-Stadt gelegenen Pyramiden von Teotihuacán sind beeindruckendes Erbe der Hochkulturen Mexikos, die die Stadt vor gut 2000 Jahren gründeten und im Laufe der Zeit ausbauten.

(Tag 4-5) Wanderung Popocatépetl, Puebla, Oaxaca

Du verlässt früh die Megalopolis und fährst in den Nationalpark Popocatépetl auf fast 4000 Metern Höhe. Vom Hochplateau aus wanderst du in Richtung Iztaccíhuatl, dem stolzen Fünftausender, der gegenüber dem “Popo” liegt. Bei einem Picknick genießt du den Traumausblick auf sicher eines der schönsten Bergszenarien Nordamerikas. Nach einer kurzen Yogaeinheit geht es völlig entspannt weiter nach Puebla, mit seinem malerischen, kolonialen Zentrum. Abends solltest du unbedingt die lokale Spezialität „mole poblano“ probieren – eine Sauce auf Chili- und Kakaobasis. Nach einem Stadtrundgang durch Puebla am nächsten Tag, wartet einer der landschaftlich schönsten Abschnitte der Tour auf dich, durch die Sierra Norte geht es nach weiter nach Oaxaca.

(Tag 6-8) Ixtepeji, Chiapa de Corzo, San Cristóbal de las Casas

Am späteren Vormittag starten wir in die Sierra Norte. Vom Dorf Ixtepeji aus unternimmst du eine ca. 4-stündige Wanderung in die umliegende Berge. Die üppige Flora und die herrlichen Ausblicke machen diesen Tag zu einem der buntesten deiner Reise. Abends ist Lagerfeuerstimmung angesagt, bevor du im Dorf in urigen (aber bequemen und sauberen) Holzcabañas nächtigst. Du besuchst die Ausgrabungen von Mitla, welche zu den beeindruckendsten Überresten der Zapoteken-Kultur zählen. Danach steht die längste, teils kurvige Strecke der Reise an. Du erreichst das nette Städtchen Chiapa de Corzo. Von dort aus machst du einen weitere Wanderung mit atemberaubenden Ausblick. Zurück geht es im Boot durch den spektakulären Sumidero Canyon, der mächtige Río Grijalva schlängelt sich auf über 20 Kilometern zwischen bis zu 1000 Meter hohen Felswänden hindurch. Nächster Stopp ist das wunderschöne koloniale San Cristóbal de las Casas.

(Tag 9-10) Rio Lacanja Dschungelcamp, Yaxchilán

Die nächsten zwei Tage sind ein Highlight deiner Aktivreise. Du fährst in den Urwald der Lacandonen, eine der kleinsten, ethnischen Minderheiten Mexikos, und besuchst die Stätte Yaxchilán. Für die folgenden zwei Nächte muss auf Komfort verzichtet werden: Du schläfst in einfachen Cabañas im Urwald. Von dort erreichst du in etwa 40 Minuten den Río Usumacinta, der die natürliche Grenze zwischen Mexiko und Guatemala bildet. Gut eine halbe Stunde flussaufwärts liegt die wunderschöne und – eben durch ihre abgeschiedene Lage – selten besuchte Mayastätte von Yaxchilán.

(Tag 11-12) Palenque, Siho Playa

Direkt vom Camp aus startest du zu einer Raftingtour (Kategorie 1) auf dem Río Lacandún. Knapp zwei Stunden geht es durch die Natur über einige kleinere Wasserfälle. Der Weg zurück ins Camp führt zu Fuss vorbei an einem wunderschönen Wasserfall, wo sich eine weitere Bademöglichkeit anbietet. Weiterfahrt nach Palenque. Am nächsten Tag steht ein absolutes Highlight auf dem Programm: die Mayastätte von Palenque, die erst im 18. Jhd. entdeckt wurde und seither stückweise von der üppigen Dschungelvegetation freigelegt wird. Besonders beeindruckend sind der Tempel der Inschriften und die riesige Palastanlage. Anschließend geht es entlang der Küste des Golfs von Mexiko nach Siho Playa.

(Tag 13-14) Celestún, Chichén Itzá, Valladolid

Im Nationalpark von Celestún unternehmen wir eine ca. 1,5-stündige Bootstour durch Mangrovenwälder und sehen Flamingos, die sich im Nationalpark ansiedeln. Nach dem Mittagessen geht es zu Fuß, teilweise am Strand entlang, ins 12 km entfernte Hotel – dem wohl schönsten der Tour. Wer lieber das Hotel genießen will, fährt mit dem Fahrzeug dorthin. Was wäre eine Mexiko-Reise ohne Chichén Itzá? Im Programm muss es stehen – oder überzeugt dich unser Reiseleiter, dass es eventuell andere Möglichkeiten etwas abseits der Massen gibt? Die Gruppe entscheidet.

(Tag 15) Cobá, Tulum, Strand

Nach 2 Wochen endet deine Mexiko Aktivreise. Bei der kleinen, aber feinen Mayastätte von Cobá trittst du noch ein letztes Mal in die Pedale. Danach steht noch Tulum auf dem Plan. Die Mayafestung, die sich stolz auf einem Felsen über dem fast schon kitschig, türkisfarbenen Karibikmeer präsentiert. Im Anschluss bringen wir dich kostenlos in dein gewähltes Strandhotel.

Eine ausführliche Tag für Tag Beschreibung der Mexiko Aktiv Kleingruppenreise bekommst du in unserem unverbindlichen Angebot.

Impressionen der Mexiko Aktiv Rundreise

Beschreibung Leistungen & Extras

Im Reisepreis inkludiert
  • 11 Übernachtungen in (gehobenen) Hotels
  • 3 Übernachtungen in rustikalen Unterkünften (Cabañas)
  • (Aktiv-)Reiseleitung in deiner Sprache
  • Alle Eintritte & Aktivitäten
  • Bequemer, klimatisierter Mercedes Sprinter
  • Flughafentransfer nach Ankunft in Mexiko-Stadt
  • Transfer zu deinem Badehotel (zwischen Cancún und Tulum)
Nicht inkludiert
  • Flug nach Mexiko
  • Flughafentransfer bei Abreise
  • nicht im Programm erwähnte Eintritte und Mahlzeiten
  • Trinkgelder
Saisonpreise
  • Basispreis pro Person im Doppelzimmer = 1790 Euro
  • Einzelzimmer Extra = 250 Euro
  • Upgrade für Zimmer mit eigenem Bad im Dschungelcamp = 35 Euro

So reisen wir

15 Tage von Mexiko Stadt bis an die Karibikküste mit etwas mehr als 2600 Kilometern Fahrt im klimatisierten Kleinbus.

2600 km

.. im bequemen klimatisierten Kleinbus mit Fahrern wie Victor, Alonso oder Alejandro

Dein Guide

.. Wissen über Kultur, Geschichte, Land und Leute aus erster Hand. Kevin, Laura, Gregor, Patrick etc. freuen sich auf dich

Deine Unterkünfte

.. kleinere, familiäre und stilvolle Hotels

Mexiko Aktiv Rundreise unverbindlich anfragen

Diese Mexiko Aktivreisen könnten dich auch interessieren

Yucatán Adventure | 13 Tage

Erlebe ein Dschungelerlebnis, während du durch Yucatán mit malerische Lagunen, & beeindruckenden Ruinenstätten reist.

1195 Euro

Mexiko Adventure | 13 Tage

Trekking-Touren, Bootsfahrten & unvergessliche Panoramablicke, wenn du eine Abenteurer Reise suchst.

1395 Euro